AGB

Veröffentlicht in Impressum

Allgemeine Geschäftsbedingungen / AGB

Die schriftliche Anmeldung für einen Kurs gilt als verbindlich! Die Bezahlung 2 Wochen vor Kursbeginn sichert den Kursplatz.  Nach der schriftlichen Anmeldung bekommen Sie eine kurze Nachricht, ob Sie den Kursplatz erhalten haben. Nach der Anzahlung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung, Informationen über Übernachtungsmöglichkeiten  und Ablauf des Kurses.

Haftung: Für Schäden an Personen, Tieren oder Sachen übernehmen die Veranstalter und die Kursleiter keine Haftung. Die Teilnahme am Kurs erfolgt auf eigene Gefahr. Für Pflichtverletzungen haften wir und unsere Mitarbeiter nur dann auf Schadensersatz, wenn uns Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt.